Die Ausgangslage

Jeder dritte bis vierte Büroangestellte braucht in seiner Karriere eine medizinische Behandlung. Rückenschmerzen kosten in Deutschland jährlich über 49 Mrd. Euro; ein großer Anteil davon zulasten der Arbeitgeber. Bei 85% aller Patienten mit Rückenschmerzen wird langes Sitzen in falscher Haltung sowie mangelnde Muskulatur als Ursache verbucht – es erkranken jedes Jahr mehr Büromitarbeiter an Rückenschäden als Bauarbeiter. 

Der Grund? Stühle & Tische sind nur so ergonomisch, wie die Person, die daran arbeitet. So sitzen zwar die meisten Personen an ergonomisch perfekten Möbeln – jedoch in einer schädlichen Körperhaltung. Die Folgen sind Rücken- und Kopfschmerzen sowie Nackenverspannungen. Aber nicht nur das; eine schlechte Haltung wirkt sich erwiesenermaßen negativ auf die Produktivität, das Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein aus. 

Krankenkassen & unabhängige Ergonomie-Berater führen seit Jahren Firmen-Beratungen zum Thema Ergonomie am Arbeitsplatz durch. So werden Stühle neu eingestellt, die richtige Sitzhaltung oder Turn- bzw. Dehnungsübungen demonstriert. Der Erfolg bleibt häufig leider trotzdem aus: die Kosten steigen von Jahr zu Jahr erheblich – die körperliche Aktivität nimmt ebenfalls ab.

Doch warum? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wir fallen nach einiger Zeit in den alten Trott – selbst, wenn es schlechte Gewohnheiten sind. So scheitern Büroangestellte, obwohl sie ihre Körperhaltung gerne verbessern würden, oftmals an Selbstdisziplin oder mangelnder Muskulatur. Es ist ja nicht so, dass die Betroffenen gerne im Stuhl hängen und am Abend im Zug oder am Tisch mit der Familie gerne von Rückenschmerzen geplagt sind – im Gegenteil. Und trotzdem schaffen sie es einfach nicht, Gehirn & Körper auf die richtige Position zu trainieren.

Fixdback bietet die Lösung

Durch die gezielte Stabilisierung des Beckens & der Lendenwirbel von Fixdback wird die natürliche Krümmung der Wirbelsäule wiederhergestellt und so stundenlanges Sitzen in perfekter Haltung ermöglicht. Rückenpatienten lindern ihre Schmerzen während des Tragens sofort & nachhaltig – Personen die (noch) nicht an Rückenschmerzen leiden, haben dank Fixdback die Möglichkeit, ihre Haltung auf natürliche & nachhaltige Weise zu korrigieren und Schmerzen zu verhindern. 

Wir dürfen bereits einige Firmen zu unseren Kunden zählen, die Fixdback ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Die Mitarbeiter lieben Fixdback – denn das “smarte” Sitzen macht Lust auf mehr. In den Großraumbüros unserer Kunden wird gesundes Sitzen mittlerweile zur Challenge – die Mitarbeitenden motivieren sich gegenseitig zu einer geraden Sitzhaltung & freuen sich über nachhaltige Ergebnisse die dank Fixdback ermöglicht werden.

Fixdback lässt sich optimal in ihr bestehendes BGM einbinden und ergänzt die richtige Einstellung des Büromobiliars perfekt. Das Ziel der Rückenstütze ist keineswegs, dass diese den ergonomischen Stuhl ersetzt. Vielmehr sollten Unternehmen ihren Mitarbeitern Fixdback zur Verfügung stellen, um ihnen eine Möglichkeit zur Entlastung beim langen Sitzen zu bieten. 

Für Betriebe, die ihren Mitarbeitern die Möglichkeit für Home-Office bieten, ist Fixdback die optimale Lösung, um auch ausserhalb der Büro-Räumlichkeiten ergonomische Arbeitsbedingungen zu bieten & das Bewusstsein gegenüber der Thematik zu stärken. 

Auf Wunsch können die Fixdback’s auch mit dem Firmenlogo als Mitarbeitergeschenk gebrandet werden. Was gibt es schöneres als Ihren Mitarbeitenden Gesundheit & Wohlbefinden zu schenken? 

Gerne besuchen wir Sie in Ihren Büroräumlichkeiten, damit Sie und Ihre Mitarbeiter Fixdback testen können. Bei Interesse können Sie sich gerne entweder per Telefon oder über das untenstehende Kontaktformular melden – wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit Terminvorschlägen zurück.